TSA – Stahl- und Anlagenbaugesellschaft mbH

Unser Unternehmen

Die TSA Stahl- und Anlagenbaugesellschaft mbH Großräschen wurde am 12.01.1984 in das Handelsregister Amtsgericht Trier B-Nr. 2250 eingetragen.

Mit Wirkung vom 01.11.1991 wurde das Unternehmen in Verbindung mit dem wirtschaftlichen Aufbau in die neuen Bundesländer von Trier nach Großräschen verlegt und in das Handelsregister Amtsgericht Cottbus HRB 1942 eingetragen.

Logo vom Unternehmen TSA

Gegenstand des Unternehmens ist die industrielle Montage vorgefertigter und zugelieferter Teile und die damit verbundenen Nebenleistungen des allgemeinen Stahlbaues, insbesondere Hallenkonstruktion, Brückenbauwerke, Anlagenteile in Kraftwerken konventioneller Art, in Kernkraftwerken sowie im Bereich der Hütten- und Stahlindustrie und in Chemiewerken, außerdem die Ausführung von Schweißarbeiten jeder Art, ferritischer und austenitischer Stähle, ferner Reparaturarbeiten maschinen- und apparatetech-nischer Anlagen in allen Bereichen der vorgenannten Industriezweige.

Ansprechpartner:

Wolfgang Schmid

Geschäftsführer

Marianne Pohland

Buchhaltung

Matthias Wandrei

Leiter Personal / Prokurist

Marta Kosciukiewicz

Lohnbuchhaltung